0 Flares 0 Flares ×

Amsterdam

Amsterdam wird in der Provinz Nord-Holland im Westen des Landes. Es besteht aus dem nördlichen Teil der Randstad, der Metropolregion in den Niederlanden, die eine großen Teil der westlichen Provinzen Nord-und Südholland umfasst. Die Nähe des Flughafens Schiphol macht es sehr einfach, nach Amsterdam oder an jedem anderen Ort in Holland reisen. Von hier aus können Sie ein Taxi nehmen oder wahrscheinlich schneller und kostengünstiger: der Zug, der Sie im Herzen von Amsterdam in etwa dauert 15 Minuten.

Ob Sie Amsterdam für geschäftliche Zwecke oder während einer Urlaubsreise, natürlich können Sie versuchen, das Beste aus Ihrem Besuch in der "Venedig des Nordens" zu machen, wie manche Leute nach Amsterdam dank der vielen romantischen Grachten und schönen Kanal Häusern in der historischen Innenstadt rufen neigen. Während des Goldenen Zeitalters Amsterdam war einer der wichtigsten Häfen der Welt, ein Ergebnis der innovativen Entwicklungen im Handel. Während dieser Zeit war die Stadt das führende Zentrum für Finanzen und Diamanten. Heute, Sie können die Geschichte der Diamanten in der zu sehen Diamond Museum, gelegen am Museum Square in Amsterdam.

Während Ihres Besuchs in Amsterdam sollten Sie wirklich eine Kanal Bootstour, um wirklich zu sehen, die Pracht der Häuser aus dem 17. Jahrhundert. Sie werden entdecken, dass die allgemeine Ansicht über Amsterdam viel besser ist. In der Nähe von Hotel Cordial finden Sie ein Hausboot Firma führt Sie durch die Stadt. Das 17. Jahrhundert Grachtengürtels Amsterdam (auf Niederländisch: "Canal"), wurde auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen im Juli 2010.
Einer der berühmtesten Viertel in Amsterdam ist das Jordaan. Hier finden Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Anne-Frank-Haus auf der Prinsengracht. Rembrandt verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in der Jordaan, auf dem Kanal Rozengracht. Er wurde in die vergrabene Westerkerk Kirche, an der Ecke der Rozengracht und Prinsengracht, gleich hinter dem Jordaan. Der Jordaan ist die Heimat vieler Kunstgalerien. Darüber hinaus wird dieser Bereich auch mit kleinen Geschäften und Restaurants und auf Märkten regelmäßig punktiert werden bei Noordermarkt gehalten, die Westerstraat (die Lapjesmarkt Textil-Markt) und am Lindengracht.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Museum Square, wo finden Sie das Nationalmuseum, die Van Gogh Museum, die Stedelijk Museum und das bereits erwähnte Diamond Museum. Neben dem Museum Square ist der Ort, wo das weltberühmte Royal Concert Hall liegt. In Bezug auf das Nachtleben entdecken Sie Amsterdam ist eine lebendige Stadt und je nach Ihren Interessen und Bedürfnissen der Stadt bietet eine abwechslungsreiche Art von Nachtleben. Wenn Sie sich für Pubs suchen, Cafés und Coffee-Shops oder; Sie kann grundsätzlich finde sie quer durch die Innenstadt, aber wenn Sie für eine große Zahl suchen, Besuche die zentralen Bahnhofsbereich und den Leidseplein und Rembrandtplein. Restaurants können alle über Amsterdam gefunden werden; die verschiedenen Arten von Restaurants sind unbegrenzt; wenn es Chinesisch ist du suchst: versuchen die Deich im Rotlichtviertel. Wenn Sie Lust auf eine ruhige und exklusive Restaurant, Besuche die Amsterdam Zuid Viertel, wo Sie viele Restaurants mit gehobener Küche. Für weitere Informationen über Möglichkeiten für das Abendessen, fragen Sie Ihren Rezeption von Hotel Savoy, Cordial Hotel oder Hotel Armada.

0 Flares Zwitschern 0 Facebook 0 0 Flares ×